Administrator

Beratung

0800 230 101 019

Seite auswählen

Standleitung für Business Kunden – schnell, zuverlässig und sicher

Eine Internet Standleitung ist nicht billig. Doch wer regelmäßig große Datenvolumen über das Internet verschickt oder erhält, ist auf diesen technischen Standard angewiesen. In der Regel wird eine Standleitung mit SDSL-Standard kombiniert. Auf diese Weise können Sie die volle Bandbreite des Internets in beide Richtungen nutzen. Mit einem SDSL-Standard reisen die Daten beim Upload und Download mit gleicher Geschwindigkeit – nd die wird bei SDSL nicht gedrosselt.

Die konstante Geschwindigkeit ist aber nur einer der Vorteile, die eine Standleitung bietet. Sie steht rund um die Uhr zur Verfügung – auch am Wochenende und an Feiertagen. Daneben bietet die Standleitung für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen Vorteile, die andere Verbindungen nicht bieten.

Überzeugen Sie sich selbst!

Name *

E-Mail *

Telefonnummer *

Am besten erreichen Sie mich: *

Die Standleitung – zuverlässiger Partner an 365 Tagen im Jahr

Suchen Sie im Internet nach einer Definition für den Begriff „Standleitung“, werden Sie vermutlich auf Erklärungen wie diese stoßen:

Eine Standleitung ist eine auf Dauer eingerichtete Verbindung zweier Kommunikationspartner. Zur Errichtung einer Standleitung bedient man sich dabei eines Telekommunikationsnetzes. Das Gegenteil einer Standleitung wäre eine Wählleitung. Diese wird durch das Wählen erst aufgebaut.
Standleitung für Business Kunden – eine Leitung für beste Verbindungen
Über eine Standleitung können verschiedene Daten transportiert werden. Häufig wird der Begriff der Standleitung im Zusammenhang mit dem Internet gebraucht. Eine Standleitung wird oft mit dem SDSL-Standard vermarktet.

  • Anders als private Internet-User versenden Unternehmen und Behörden regelmäßig viele Datenvolumen. Der SDSL-Standard bietet mit seinem asymmetrischen Datentransfer für Down- und Upload optimale Voraussetzungen. Mit der Standleitung sind die Server und Computer stets ansprechbar.
  • Täglich werden Standleitungen benutzt. Ob von Unternehmen zu Unternehmen oder von Behörde zu Bürger. Wichtige Informationen oder Dokumente wie zum Beispiel Auskünfte oder Formulare für Anträge werden zu jeder Tageszeit und an 365 Tagen im Jahr abgerufen, eingesehen und ausgedruckt.
  • Ohne die Standleitung wäre der uns bekannte Service von Unternehmen und Behörden nicht zu gewährleisten. Aber auch das Koaxialkabel für Kabel-TV im Eigenheim ist eine Standleitung. Über diese Standleitung sehen wir täglich Filme, surfen im Internet oder telefonieren mit Freunden.

Standleitungen für Business Kunden: IP Adresse und Bindungsdauer

Standleitungen für Business Kunden bestehen nicht einfach nur aus eine auf Dauer eingerichteten Leitung. Damit eine Standleitung für Business Kunden auch die versprochenen Vorteile bringt, braucht es ein paar zusätzliche Extras.

In der Regel werden, wie bereits erwähnt, Standleitungen mit SDSL-Standard angeboten. Eine Standleitung für Business Kunden mit SDSL-Standard gewährleistet einen permanenten Zugriff auf das Netz bzw. das Internet. Damit die Standleitung bestehen kann, muss sie zumindest über eine feste IP-Adresse verfügen. Diese IP-Adresse bleibt über die gesamte Vertragslaufzeit erhalten. Die Vertragslaufzeiten für eine Standleitung mit SDSL-Standard betragen je nach Internet-Provider 12, 24 oder 36 Monate.

Durch die permanente Anbindung der Standleitung an das Netz sind auch die mit der Standleitung verbundenen Geräte immer online. Standleitungen für Business Kunden mit SDSL-Standard werden in der Regel von Unternehmen genutzt, die regelmäßig große Datenvolumen konsumieren. Große Datenvolumen verbrauchen zum Beispiel Videokonferenzen, die Fernwartung von Servern oder der Versand von Filmen und Grafiken.

Die Standleitung und die Bandbreite

Mit der Bandbreite einer Standleitung ist die Übertragungsrate gemeint. Gemessen wird diese für gewöhnlich in Megabit pro Sekunde (MBit/s). Da an einem Standort mehrere Nutzer auf die Standleitung zugreifen, muss diese skaliert werden. Je mehr Zugriffe auf die Standleitung erfolgen, desto weniger Bandbreite steht dem einzelnen Nutzer für seine Anfrage zur Verfügung.

  • Bevor eine Standleitung für Business Kunden installiert und in Betrieb genommen wird, muss erhoben werden, wie viel Bandbreite der Business Kunde benötigt. Eine Ausnahme bilden flexible Standleitungen für Business Kunden, die je nach Bedarf die Bandbreite anpassen können.
  • Das Limit einer Bandbreite kann von mehreren Nutzern oder auch von wenigen Nutzern erreicht werden. Letztlich hängt es ausschließlich davon ab, welche Leistung der Nutzer von der Standleitung fordert.

Die Standleitung und das Kabel

Je nach Anforderung des Kunden muss eine Standleitung eine bestimmte Bandbreite besitzen. Mit der Bandbreite stellt sich auch die Frage nach der Qualität des Kabels für die Standleitung. Auch hier gibt es Alternativen.

Die Standleitung aus Kupfer

Was für das gute alte Analogtelefon gut war, ist auch für eine moderne Standleitung gut. Das Kupferkabel eignet sich hervorragend, um Daten von A nach B zu transportieren. Um die Bandbreite zu erhöhen, werden mehrere Adern eines Kabels gebündelt:

  • Die Kupfer-Doppel-Ader: Bei dieser Technik werden zwei Adern miteinander verdrillt. Die Kupfer-Doppel-Ader ist in Deutschland weit verbreitet. Anwendung findet diese Technik in der Telekommunikation. Aber auch für DSL-Verbindungen und Standleitungen wird die Kupfer-Doppel-Ader verwendet. Deutlich höhere Transferraten ermöglicht eine Leitung mit Vierfach verdrillten Kupferadern.
  • Die Verdoppelung der Kupferadern ermöglicht eine sehr hohe Geschwindigkeit bei der Datenübertragung. Neben der hohen Geschwindigkeit spricht auch die große Netzabdeckung für das Kupferkabel. Mit Beginn der analogen Telefonie wurde das Netz mit Kupferkabeln bundesweit ausgebaut. Es gibt kaum eine Ecke in Deutschland, wo es keinen Anschluss mit Kupferkabel gibt. Allerdings haben Standleitungen mit Kupferkabeln einen begrenzten Einsatzbereich. Maximal 100 km darf eine Standleitung aus Kupferkabeln lang sein. Für das Kupferkabel sprechen noch seine Robustheit und die niedrigen Kosten.

Eine Standleitung aus Kupferkabeln bietet für viele Business Kunden ausreichend Bandbreite, um den täglich anfallenden Datentransfer abwickeln zu können. Werden an eine Standleitung für Business Kunden aber höhere Anforderungen gestellt, stößt das Kupferkabel an seine Grenzen. Anstatt eines Kupferkabels kann eine Standleitung aus Glasfaser in Betracht gezogen werden.

Die Standleitung aus Glasfaser

Ein Glasfaserkabel ist völlig anders aufgebaut als ein Kupferkabel. Hauptbestandteil des Glasfaserkabels sind dünne Fasern, die aus Glas gezogen werden. Diese Fasern werden gebündelt und mechanisch ummantelt und verstärkt. Neben der hohen Geschwindigkeit überzeugt das Glasfaserkabel auch mit anderen positiven Eigenschaften. Es ist witterungsbeständig, altersbeständig, nicht entflammbar und auch gegen chemische Einflüsse resistent. Außerdem sind Glasfaserkabeln auch gegen elektromagnetischer Störfelder unempfindlich und somit wesentlich abhörsicherer.

Gegenüber dem Kupferkabel erreicht das Glasfaserkabel sehr hohe Geschwindigkeiten. Diese können im zweistelligen Gigabit-Bereich liegen. Der Nachteil des Glasfaserkabels gegenüber dem Kupferkabel ist der geringe Ausbau. In vielen Regionen ist das Glasfaserkabel noch nicht verfügbar und das Kupferkabel als Standleitung für Business Kunden die einzige Alternative. Außerdem sind die Kosten für eine Standleitung aus Glasfaser wesentlich höher als bei Kupferkabeln.

Standleitung Anbieter

Wer eine Standleitung für Business Kunden benötigt, findet auf dem Markt viele Anbieter. Der Vergleich der einzelnen Anbieter untereinander ist nicht immer leicht. Denn bei den Angeboten und Konditionen unterscheiden sich die Anbieter mitunter sehr deutlich.

  • Die Deutsche Telekom ist einer der bekanntesten Anbieter für Standleitungen. Für die Deutsche Telekom spricht, dass sie über das beste ausgebaute Netz aller Anbieter verfügt. Leider bewegen sich die Preise für die Produkte der Deutschen Telekom im oberen Segment.
  • Preislich attraktiver ist der Anbieter QSC. Das Unternehmen überzeugt mit attraktiven Preisen und schneller Anbindung. Außerdem führt QSC speziell in seinem Programm Standleitungen für Business Kunden.

Abgesehen vom Preis gibt es noch andere Kriterien, die bei der Auswahl eines Anbieters für eine Standleitung von Bedeutung sind.

Standleitung ja, aber welcher Anbieter?

Sobald die Entscheidung getroffen wurde, eine Standleitung zu installieren, muss ein Anbieter gefunden werden. Einen passenden Anbieter finden Sie mit einer Verfügbarkeitsprüfung. Damit erheben Sie sämtliche Anbieter für Standleitungen in Ihrer Region. Die Erhebung muss die Angebote für Standleitungen und deren Preise mit einbeziehen.

Standleitung: Anbieter vergleichen

Nach Erhebung aller verfügbaren Provider, deren Produkte und Preise, geht es daran diese miteinander zu vergleichen. Ziel ist es, einen Provider zu finden, der das beste Angebot stellt. Dabei gilt es zu berücksichtigen, dass das günstigste Angebot nicht immer das beste ist. Ist der Blick zu sehr auf den Preis gerichtet, können andere Leistungsmerkmale der Provider wie Service-Levels, Reparatur- und Entstördienste und vertragliche Bindungszeiten übersehen werden. Vor allem die AGB gilt es exakt zu vergleichen.
Fazit: Die Standleitung für Business Kunden – gut verlegtt, gut verbunden!

Eine Standleitung für Business Kunden bringt beste Kontakte. Mit der Standleitung sind Server und PCs an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag erreichbar. Ob zur Fernwartung von Hardware, zum Download von Programmen für Endkunden oder für Abfragen bei Behörden – die Standleitung für Business Kunden meistert alle Anforderungen.

In der Regel werden Standleitungen mit einem SDSL-Anschluss angeboten. Der Markt aber ist voll von zahlreichen, unüberschaubaren Angeboten. Sehen Sie sich doch einmal auf dslvertrag.de um, verschaffen Sie sich einen Überblick und finden Sie einen Anbieter für eine Standleitung, die zu Ihnen passt. Auf dslvertrag.de können Sie kostenlos eine Verfügbarkeitsprüfung durchführen. Verfügbare Internetanschlüsse an Ihrem Standort werden Ihnen so direkt angezeigt. Nutzen Sie die Angebote und Optionen und bestellen Sie gleich bequem und schnell online – einfacher geht es nicht.

DSL Vertrag Ratgeber

Kabel Deutschland Störung: Was nun?

Sie sitzen gerade vor Ihrem Computer und möchten Ihre E-Mails abrufen oder auf Facebook posten. Und plötzlich funktioniert das Internet nicht mehr, Sie können keine Web-Seiten laden. Auch eine Störung beim Fernsehen kann lästig sein.. Gerade wollten Sie Ihre...

Was benötige ich als Hardware für DSL über Satellit?

Highspeed Internet ist heutzutage fast schon ein Muss für jeden. Speziell in Städten nutzen die meisten Menschen DSL oder auch Kabel, um hohe Datenraten zu erhalten. In ländlichen Bereichen ist dies aber nicht so einfach. DSL ist oft nicht verfügbar oder es kommen nur...

Unitymedia Studenten Aktion 2017

Unitymedia Studentenaktion Unitymedia bietet mit der neuen Aktion Studenten die Möglichkeit günstig Internet zu beziehen. Highspeed Internet für Studenten - für alle Studierenden im Alter von 18 bis 28 Jahren! Was muss ich über die Unitymedia Studentenaktion wissen?...