Administrator

Beratung

0800 230 101 019

Seite auswählen

Aktuelle Vodafone DSL Angebote

Vodafone bietet Ihnen faire und praktische Tarife an die begeistern. Flexibel in der Geschwindigkeit von 6 Mbit/s bis 200 Mbit/s. Das Unternehmen kann Ihnen alles anbieten was der Markt hergibt. Kombi- und Komplettpakete von Vodafone sind in ganz Deutschland verfügbar. Profitieren Sie bei Highspeed im Bereich von 100 Mbit/s und 200 Mbits/ von der Vodafone Tochterfirma Kabel Deutschland. Wählen Sie zwischen den günstigen Vodafone LTE Zuhause Tarifen aus oder greifen Sie bei Vodafone Internet, Phone und TV zu. Denke Sie daran, dass es bei Vodafone keine Datendrosselung gibt. Keine Drosselungs-Klauseln im Vertrag. Vodafone bietet volle Leistung und ist als Betreiber des weltweit größten Mobilfunknetzes ein starkes Unternehmen das für Ihren perfekten Internet-Zugang sorgt. Nutzen Sie die Größe des Marktführers, machen Sie den DSL-Vergleich jetzt und prüfen ob Vodafone DSL bei Ihrer Adresse verfügbar ist.

Unser Team

Wir sind Experten zum Thema DSL. Egal ob Sie einen Neuanschluss planen oder Ihren Anbieter wechseln möchten. Das Team von dslvertrag.de hilft Ihren gerne telefonisch weiter.

Simon

Carina

Nadine

Mattheus

Häufig gestellte Fragen zum Thema Vodafone DSL

Wie funktioniert Vodafone DSL?

Wer sich für einen Vertrag bei Vodafone DSL interessiert, sollte im Vorfeld eine sogenannte Verfügbarkeitsprüfung durchführen. Denn unabhängig von der Tarifgestaltung hängt es von der technischen Machbarkeit ab, welche DSL-Bandbreite am jeweiligen Wohnort verfügbar ist. Für die schnellen VDSL-Leitungen mit Bandbreiten ab 25 MBit/s wird sogenanntes VDSL benötigt, worunter eine Glasfaserleitung verstanden wird. Im Laufe des Bestellprozesses kann geprüft werden, welche der Vodafone-Tarife tatsächlich am jeweiligen Wohnort verfügbar ist. Für diese Verfügbarkeitsprüfung wird die Adresse und die Telefon-Vorwahl benötigt. Danach beauftragt Vodafone die Anschaltung, welche von einem Techniker der Deutschen Telekom vorgenommen wird. Der Kunde erhält ein Paket mit einem DSL-Router sowie einen Brief mit den Zugangsdaten und einem Anschalttermin. An diesem Anschalttermin sollte der Kunde vor Ort sein, um dem Techniker Zugang zum Hausanschluss zu gewähren.

Wie gut ist Vodafone DSL?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Qualität der DSL-Verbindung hängt am individuellen Leitungsnetz. Zwar verfügt Vodafone durch den Aufkauf von Arcor über ein eigenes Leitungsnetz, die Störungen finden sich aber zumeist in der sogenannten „letzten Meile“. Für diese letzte Strecke vom Verteilerkasten bis zum Hausanschluss des Kunden ist die Telekom zuständig. Unabhängig davon, welcher Provider genutzt wird, nimmt die Telekom die Entstörung vor. Hinsichtlich des Services zeigen sich ganz unterschiedliche Erfahrungen mit Vodafone DSL. Einige Kunden schätzen die Tatsache, dass es in Verbindung mit Vodafone DSL Vergünstigungen bei den Mobilfunktarifen von Vodafone gibt. Andere Kunden beschweren sich in Foren über verschobene Anschalttermine und fehlerhafte Abbuchungen. Diese Fehler sind häufig darauf zurückzuführen, dass trotz gestörtem Anschluss weiterhin Rechnungen erstellt werden. Nicht immer ist insbesondere bei diesen negativen Erfahrungen zu erkennen, wer an der unbefriedigenden Situation letztendlich die Schuld trägt.

Wie schnell ist Vodafone DSL?

Derzeit sind drei unterschiedliche Tarife im Angebot: 16 MBit/s, 50 MBit/s und 100 MBit/s. Damit deckt Vodafone DSL dieselbe Bandbreite ab, wie die meisten Konkurrenten auf dem Markt. Schnellere Netze befinden sich derzeit in der Testphase und dürften zunächst in den Metropolen bald für einige Kunden verfügbar sein. Für den konkreten Einzelfall kann es allerdings bedeuten, dass die tariflich gewährte Geschwindigkeit nicht gänzlich erreicht wird. Die maximale Bandbreite ist stark abhängig von der Leitungsqualität und der Entfernung des Hauses bis zum nächsten Verteiler. Es ist durchaus möglich, dass in bestimmten ländlichen Regionen nicht einmal 16 MBit/s erreicht werden. In Innenstädten sollten mit Vodafone DSL mindestens 50 MBit/s verfügbar sein.

Wie lange ist die Vertragslaufzeit bei Vodafone DSL?

Einige Internetanbieter haben auch Tarife im Programm, die auf die obligatorische Mindestlaufzeit verzichten. Dabei ist allerdings zu beachten, dass die monatlichen Kosten ein wenig steigen. Vodafone DSL bietet diese Flexibilität leider nicht, sämtliche Angebote sind ausschließlich mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhältlich. Beachtet werden sollte in diesem Zusammenhang allerdings, dass ein Umzug mit dem Vodafone DSL kostenfrei möglich ist. Nach dem Umzug startet der Vertrag über 24 Monate allerdings erneut.

Wie lange dauert Vodafone DSL Freischaltung?

Wie bei allen Providern wird die Freischaltung nicht von Vodafone selbst, sondern von einem Techniker der Deutschen Telekom vorgenommen. Die Telekom vergibt nach der Bestellung des Anschlusses auch den wichtigen Freischalttermin. Üblicherweise prüft Vodafone den DSL Vertrag und bestellt die Leitung, was etwa eine Woche in Anspruch nimmt. Diese Prüfung umfasst beispielsweise auch die Kreditwürdigkeit und die Richtigkeit der Adressangaben. Danach vergibt die Telekom einen Freischalttermin, der etwa zwei Wochen im Voraus liegt. Insgesamt ist eine Freischaltung nach drei Wochen möglich. Auf Wunsch kann zur Überbrückung dieses Zeitraums bis zur Freischaltung ein Surfstick genutzt werden.

Wann Vodafone DSL Vertrag kündigen?

Sofern der Vodafone DSL-Vertrag nach 24 Monaten auslaufen soll, muss rechtzeitig eine schriftliche Kündigung eingereicht werden. Diese Kündigung muss spätestens drei Monate vor dem Vertragsende bei Vodafone eingegangen sein. Sofern es nicht zu einer Kündigung kommt, wird der Vertrag automatisch verlängert. Es ist deshalb ratsam, das Auslaufen des Vertrages im Online-Portal „Mein Vodafone“ im Blick zu behalten. Die Vertragslaufzeit findet sich unter „MeinDSL“ in den Vertragsdaten.

Bis wann läuft mein Vodafone DSL Vertrag?

Um konkret festzustellen, wie lange der Vodafone DSL Vertrag noch läuft und wann gegebenenfalls eine Kündigung erfolgen muss, sollte der Kunde sich im Portal „Mein Vodafone“ einloggen. Im Bereich „MeinDSL“ ist in den Vertragsdaten aufgeführt, wann die reguläre Vertragslaufzeit endet. Dabei taucht das Datum üblicherweise zweimal auf, einmal für die Internet Flatrate und einmal für die Telefon Flatrate. Üblicherweise handelt es sich aber um dasselbe Datum. Sofern die Daten für den Account nicht vorliegen oder noch keine Registrierung stattgefunden hat, kann die ungefähre Vertragslaufzeit auch errechnet werden. Dafür ist es notwendig zu wissen, wann der Vertrag abgeschlossen wurde. Für die Vertragslaufzeit ist nicht die tatsächliche Freischaltung, sondern der Vertragsabschluss maßgeblich.

Mit wem hat Vodafone DSL fusioniert?

Vodafone betreibt in Deutschland nicht nur ein Mobilfunk-, sondern auch ein Kabel- und DSL-Netz. Diese Netze wurden nicht selbst aufgebaut, sondern durch Aufkäufe anderer Unternehmen in den Vodafone-Konzern eingegliedert. Das Vodafone DSL-Netz ist durch den Aufkauf des ehemaligen Providers Arcor entstanden. Das Kabelnetz hingegen steht durch die Fusion mit Kabel Deutschland zur Verfügung. Für Vodafone Kunden ist diese Tatsache durchaus von Vorteil, weil neben dem Vodafone DSL auch die Möglichkeit besteht, schnelles Internet von Vodafone über das Kabelnetz oder LTE zu erhalten.

VODAFONE – WELTWEIT AKTIV UND NUMMER ZWEI IM MOBILFUNKSEKTOR

Vodafone ist weltweit bekannt und die Nummer zwei im globalen Markt für Mobilfunk. Das britische Unternehmen hat seinen Hauptsitzt in Newbury bei London. Der weltweit agierende Globalplayer ist auf allen wichtigen Märkten in Europa vertreten. Bereits 1992 wurde Vodafone D2 in Düsseldorf als Mannesmann Mobilfunk GmbH gegründet. Das Unternehmen war ein weltweiter Vorreiter im Bereich der GSM Mobilfunktechnologie. Im Jahr 2000 wurde Mannesmann Mobilfunk in die britische Vodafone Gruppe aufgenommen.

Heute ist Vodafone D2 die deutschlandweite DSL- und Mobilfunkunternehmung der Vodafone Deutschland. Das Unternehmen vertreibt DSL-Anschlüsse und mobiles Internet. Außerdem hält Vodafone Festnetzlösungen und Komplett- bzw. Kombipakete bereit. Vodafone Kunden benötigen keinen Festnetzanschluss der Telekom. Die weltweit aufgestellte Unternehmung betreibt das größte globale Mobilfunknetzwerk, das schon heute weitestgehend den UMTS-Standard zur Verfügung stellt.

Vodafone DSL – Internet-Festnetz-Angebote

vodafone logo

Vodafone bietet im Festnetz-Segment Komplettpakete zum Internetsurfen und Telefonieren an. Das Unternehmen hat DSL Angebote ab 19,99 Euro im Monat im Portfolio. Jedes Internet & Phone Komplettpaket enthält einen Internet- und einen Telefonanschluss sowie eine Doppel-Flatrate (mit Internet Flat und Festnetz Flat). Wahlweise kommt auch noch eine Komplettlösung für den Fernsehempfang über die DSL Leitung hinzu. Vodafone TV ist ein Konkurrenzprodukt zu Telekom Entertain.

SCHNELLES HIGHSPEED INTERNET MIT 200 MBIT/S ÜBER TOCHTERUNTERNEHMEN KABEL DEUTSCHLAND

Über die Tochterfirma Kabel Deutschland bietet Vodafone in 13 Bundesländern auch Komplettpakete mit Internetgeschwindigkeiten von bis zu 200 Mbit/s an.

VODAFONE INTERNET & PHONE DSL 16 – EINE KOMPLETTPAKET ZUM INTERNETSURFEN UND TELEFONIEREN

Deutschlandweit verfügbar ist das praktische und günstige Paket Vodafone Internet & Phone DSL 16, das zuvor als Vodafone DSL Classic bzw. DSL Zuhause M auf dem Markt war. Es bietet einen Komplettservice zum Internetsurfen und Telefonieren. Zu diesem Paket gibt es einen WLAN-Router für 1,00 Euro dazu. Vodafone Internet & Phone DSL 16 inklusive Internet Flatrate und Festnetz Flat gibt es zum Festpreis von 29,99 Euro im Monat. Vergleichen Sie die Preise im DSL-Vergleich bei dslvetrag.de.

Insgesamt besitzt das Paket ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Neueinsteiger profitieren von speziellen Bonusaktionen und Vergünstigungen. In Vodafone Regionen mit modern ausgebauter Netz-Infrastruktur kann Vodafone Internet & Phone auch mit einem VDSL 25, VDSL 50 bzw. einem VDSL 100 Internetanschluss bezogen werden. Machen Sie den DSL-Vergleich und finden Sie heraus welche Internetgeschwindigkeit Vodafone an Ihrem Standort für Sie bereithält.

aktion_728x90



DSL Vertrag Ratgeber

Mit Highspeed ins Internet – Die Top DSL-Anbieter

Ein schnelles DSL ist heute unerlässlich, um Streamingdienste nutzen zu können. Doch was ist DSL überhaupt? Die drei Buchstaben stehen für Digital Subscriber Line. Darunter ist ein digitaler Teilnehmeranschluss zu verstehen. DSL ist eine Technik, die Daten mit einer...