Administrator

Beratung

0800 230 101 019

Seite auswählen

Vodafone verschickt zu Beginn eines Vertragsverhältnisses einen Brief mit den Zugangsdaten für Ihr DSL & Festnetz. Diesen Brief erhalten Sie in der Regel zehn bis zwölf Tage nach der Bestellung Ihres DSL & Festnetzanschlusses. Gehen Sie sicher, dass Sie dieses Schreiben sorgfältig aufbewahren.
Der Abschnitt Ihr Internetzugang beinhaltet sowohl Ihren DSL Benutzernamen als auch Ihr DSL Kennwort.
Sollten Sie den Brief bis zum Anschalttag nicht erhalten oder diesen verlegt haben, kontaktieren Sie den Vodafone Kundenservice. Diesen erreichen Sie gratis über die Nummer 0800 – 17 21212.

Möchten Sie Änderungen an Ihren Zugangsdaten vornehmen, können Sie dies lediglich an Ihrem DSL Kennwort tun. Ihr DSL Benutzername, zum Beispiel vfl1234567890, ist unveränderlich.

Folgendermaßen ändern Sie Ihr DSL Kennwort:

  • Loggen Sie sich bei MeinVodafone ein.
  • Folgen Sie dem Link MeinDSL & Festnetz.
  • Gelangen Sie über Meine Kontaktdaten auf Zugangsdaten.
  • Nachdem Sie dem Link Internet-Zugangsdaten gefolgt sind, können Sie Ihre Kennwortänderung vornehmen.

Sollte Ihnen Ihr DSL Benutzername oder Ihr DSL Kennwort entfallen sein, wenden Sie sich bitte an die Vodafone Kundenbetreuung.

Sofern Sie einen Komfort-Anschluss (VoIP) gebucht haben, sollten sie wissen, dass Sie nur einen DSL Benutzernamen und ein DSL Passwort erhalten. Hiermit ist es Ihnen möglich, Ihre EasyBox auch ohne Modem-Installationscode zu konfigurieren.

Shares

DSL Vertrag Ratgeber

WhatsApp und der Datenschutz – was weiß Facebook?

WhatsApp ist einer der am häufigsten frequentierten Messenger. Nicht nur Privatpersonen nutzen den Dienst tagtäglich, auch Unternehmen wählen die App zur innerbetrieblichen Kommunikation und liebäugeln mit Business-Accounts, um die Kunden noch gezielter dort zu...

Studium IT Sicherheit – alle wichtigen Informationen

Absolventen im Bereich der IT-Sicherheit sind sehr gefragt, ebenso wie es bei Data Science und Informatik der Fall ist. Aufgrund der unüberschaubaren Risiken in Bezug auf Sicherheitslücken wird das auch in Zukunft so bleiben. Es gibt einige relevante Studiengänge mit...